Dienstag, 26. Februar 2013

Kleinkind Nachtschreck


Nachtschreck ist eine Schlafstörung, die am häufigsten bei Kleinkindern im Alter von etwa zwei zu sehen ist. Ein Kind soll Nachtschreck haben, wenn sie aufwacht aus ihrem Schlaf und beginnt zu schreien, zu weinen und manchmal sogar schwingen ihre Hände heftig. Obwohl denke, die meisten Eltern, dass diese Ängste durch eine Art Alptraum verursacht werden, ist dies eigentlich nicht so. In der Tat gibt es einen großen Unterschied zwischen Alptraum und Nacht Schrecken. Wenn ein Kind aufwacht und weint, nachdem er einen Alptraum, sind die Eltern in der Regel in der Lage, sie zu trösten und legte sich wieder schlafen. Jedoch im Falle der Nacht Schrecken, das Kleinkind nicht wach ist, sondern sie ist in einem schlafenden Zustand und erkennt nicht ihre Eltern Präsenz und damit wird es schwierig für die Eltern, das Kind zu beruhigen, während sie mit wird eine Nacht Terroranschlag . Ein weiterer wichtiger Punkt der Differenzierung zwischen Alptraum und Nacht Terror ist, dass das Kind in der Regel erinnert sich, dass sie einen schlechten Traum hatte in der Nacht, aber mit Nacht Terror, sie eigentlich gar nicht erinnern, etwas über den Angriff, dass sie in der Nacht zuvor hatte. Wie es wirklich beängstigend für die Eltern zu beobachten, ihr Kleinkind leidet Nacht Terror ohne in der Lage, alles zu tun, um ihn zu stoppen, ist es wichtig, dass sie lernen, sich mit diesen Angriffen umzugehen. Doch bevor wir in die Details darüber, was man tun kann, während das Kind mit Nachtschreck gehen, müssen wir mehr über die Ursachen sowie die Zeichen der Kleinkind Nacht Schrecken.

was bewirkt, Kleinkind Nachtschreck?

Kleinkind Nachtschreck treten in der Regel in den ersten paar Stunden, nachdem das Kind schläft. Stadien des Schlafes lässt sich in zwei Abschnitte, die rapid eye movement (REM) und nicht rapid eye movement (non-REM) sind kategorisiert werden. REM ist die Bühne, wenn die Träume auftreten und auf der anderen Seite, wir genießen tiefen Schlaf während des Non-REM-Phase. Darüber hinaus ist es während des Non-REM-Phase, die das Kind Nachtschreck erfährt. Die häufigsten Ursachen für Kleinkind Nachtschreck ist Schlafmangel dh dies ist einer der Schlafstörungen bei Kleinkindern, die häufig gesehen wird, wenn er / sie nicht ausreichend Schlaf in den letzten Tagen wegen im Schlaf Routine zu ändern erhalten. Nachtschreck können auch erfahren, wenn das Kind hohes Fieber leidet. Abgesehen davon, kann die Aufnahme bestimmter Medikamente, die bestimmte Wirkung auf das zentrale Nervensystem des Kindes auch der Grund für Kleinkind Nachtschreck sein.

Anzeichen von Nachtschreck bei Kleinkindern

Wie ich bereits gesagt habe, ist das erste Zeichen der Nacht Schrecken schreien und brüllen. Obwohl die Augen des Kindes kann weit geöffnet, kann er nicht in der Lage sein, ihre Eltern vor ihr zu sehen. Manchmal, in den Zustand der Unruhe und Panik, kann das Kind versuchen, zu treffen und schaden sich. Abgesehen von Geschrei und Lärm zu machen, können die Eltern auch beobachten, übermäßiges Schwitzen, Herzrasen und erhöhter Atemfrequenz. Allerdings greift Nacht Terror in der Regel nicht länger als ein paar Minuten, in einigen seltenen Fällen kann es für eine Stunde zu dauern. Normalerweise beruhigt das Kleinkind nach unten und kehrt zurück zu einem ruhigen Schlaf auf eigenen Beinen. Darüber hinaus, in den meisten Fällen ist das Kleinkind nicht über die Nacht Terror Folge nach dem Aufwachen am nächsten Morgen erinnern. Lesen Sie mehr über Nacht Schrecken bei Kleinkindern - Symptome.

Wie man mit Night Terrors in Toddlers Deal?

Obwohl es schwer zu beruhigen oder zu kontrollieren Ihr ein wenig, wenn sie eine Folge von Nacht Terror erlebt, gibt es bestimmte Dinge, die Sie tun, um zu behandeln als auch verhindern, dass solche Angriffe von wiederkehrenden können. Wenn Sie aufwachen in der Nacht und zu erkennen, dass Ihr Kind wird eine Nacht Terror Angriff ist die beste Sache, die Sie tun können, um für die Episode zu Ende zu warten. Wenn Ihr Kind nicht auf Ihren Anruf reagieren und sich nicht beruhigen, wenn Sie sie zu beruhigen versucht, nur an ihrer Seite stehen, um sicherzustellen, dass sie nicht alles tun, um sich selbst zu verletzen. Wenn Sie sie zu beruhigen oder schütteln sie zu wecken versuchen, gibt es Chancen, dass die Situation noch schlimmer wird.

Als Kleinkind Nachtschreck durch Schlafentzug auftreten, um es zu sehen, dass Ihr Kind bekommt genug Schlaf täglich. Erweitern ihr Bett Timings ein wenig länger und stellen Sie sicher, dass sie zu Bett geht und weckt gleichzeitig täglich. Planung bestimmte beruhigende Aktivitäten wie ein Buch lesen, ein Lied singen, kuscheln, etc. können auch bei der Verhinderung dieses Problems zu helfen. Eine andere Sache, die Sie tun, um das Auftreten von Kleinkind Nachtschreck vermeiden können, ist Ihr Kind sanft wecken, 15 Minuten, bevor die Nacht Schrecken beginnen. Normalerweise beginnt es innerhalb von 90 Minuten, nachdem das Kind schläft und so nur ein paar Minuten, bevor es, aufwecken sanft und obwohl sie vielleicht in der Schlaf-Modus sein, wobei sie aus dem Raum oder unter ihrem in den Waschraum kann Hilfe bei der Eindämmung des Problems der Nacht Schrecken.

Ich hoffe, Ihre Zweifel über Kleinkind Nachtschreck mit diesem Artikel wurden gelöscht. Durch die folgenden Schritte werden Sie in der Lage sein, um Ihr Kind aus mit Nacht Terror-Angriffe zu verhindern. Abgesehen davon müssen die Eltern verstehen, dass Kinder nicht daran erinnern, diese Instanzen und damit darüber zu reden, sie wird nichts nützen, um sie, sondern sie kann die Angst vor dem Schlafengehen zu entwickeln. Zwar gibt es nichts zu Kleinkind Nachtschreck Sorgen, wenn Sie noch einige Fragen darüber, Rücksprache mit einem Kinderarzt bei der Linderung Ihrer Spannung zu unterstützen.
...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen